www.kess.versicherung

Günstige Versicherungen online vergleichen!

Gebäudeneubauversicherung

Gebäudeneubauversicherung

Wenn Sie bislang noch nichts von dieser Versicherung gehört haben, dann ist dies keine Seltenheit. Achten Sie aber mal auf die sogenannte Bauherren-Versicherung, denn so wird die Gebäudeneubauversicherung auch genannt. Diese Versicherung wird vor allem dann interessant, wenn man ein Eigenheim baut, denn besonders in der Anfangsphase können sehr viele Dinges schiefgehen und schlecht laufen, sodass plötzlich doch viel höhere Kosten auf Sie zukommen, als Sie anfangs dachten. Diese können dann sogar teilweise zur finanziellen Katastrophe werden.

Wenn Sie hier anfangs eine Gebäudeneubauversicherung abschließen, dann kann es nicht zu solchen Sachen kommen, denn schließlich sind Sie bis zu einer gewissen Summe abgesichert. Es ist nämlich so, dass die Gebäudeneubauversicherung Sie gegen alle Schäden versichert, die während der Bauphase auftreten. Zudem dürfen die Schäden nicht von der Haftpflicht oder Hausratsversicherung abgedeckt werden.

Doch bevor Sie den Vergleich unterschiedlicher Versicherungen starten, sollten Sie wissen, dass Sie gegen Schäden, die in Ihrem unbewohnten Neubau auftreten, normalerweise durch die Bauherren-Haftpflichtversicherung abgedeckt sind. Die umgangssprachliche Bauherren-Versicherung deckt dann Schäden ab, die durch Feuer, Wasser, Unwetter oder Vandalismus an dem Rohbau entstehen.

Es gibt auch noch zusätzliche Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen können, sodass Sie wirklich rundum abgesichert sind. Dazu gehören beispielsweise Fehler wie Konstruktions- oder Materialfehler. Sie, als Bauherr, haben durch diese Versicherung sicherlich eine sehr ruhige und angenehme Bauphase, sodass Sie sich um nichts sorgen oder kümmern müssen.

Gebäudeneubauversicherung durch unseren Vergleich finden

Sie haben hier auf dieser Seite die Möglichkeit, eine Gebäudeneubauversicherung zu finden, die nicht nur gut, sondern auch extrem stark und durchsetzungsfähig ist. Da Sie nur sehr wenige Eingaben machen und noch weniger Klicks durchführen müssen, ist die Suche nach einer günstigen, aber guten Versicherung nicht mehr sehr zeitbeanspruchend.

Wie hoch der Beitrag letztlich sein wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab, die wir hier nun auch nicht alle nennen können. Doch es sei so viel gesagt, dass nicht nur auf die Größe des Hauses und das Umfeld geachtet wird, sondern auch auf die Art des Eigenheims und die Bauzeit. Hier wird dann mit einer sehr komplexen Wahrscheinlichkeitsrechnung der Wahrscheinlichkeitswert einer Zerstörung ermittelt.

Sobald Sie dann die passende Versicherung gefunden haben und diese dann auch abgeschlossen haben, steht Ihrem Neubau eigentlich nichts mehr im Wege. Wenn Sie es kaum erwarten können, endlich mit Ihrem eigenen Heim anzufangen, dann sollten Sie bereits jetzt eine Versicherung abschließen. Dies geht ganz bequem online und legt den Grundstein für einen sauberen und planmäßigen Baubeginn.

Viele Bauherren haben sehr schlechte Nächte, da diese Angst haben, dass das Eigenheim beschädigt wird oder plötzlich neue Kosten auftreten, die nicht eingeplant waren. Damit dies nicht geschieht, sollten Sie sich einfach absichern. Sie haben nicht nur entspanntere Nächte dadurch, sondern gehen den Neubau auch gleich ganz anders an, sodass Sie hier auch ein viel besseres Ergebnis erzielen können. Vergleichen Sie jetzt die unterschiedlichen Anbieter und finden Sie die Versicherung, die Sie brauchen!

Angebotsformulare im Versicherungsportal von Kess

Nutzen Sie unsere Erfahrungen unserer Berater und Füllen Sie ganz einfach die Formulare die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen aus oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Form

NewsTicker