www.kess.versicherung

Günstige Versicherungen online vergleichen!

Strom und Gas vergleich

Strom und Gas Vergleich

Sind Sie sich sicher, dass Sie auf keinen Fall mehr für Strom und Gas bezahlen, als Sie es eigentlich müssen? Nein? Dann wird es doch Zeit, dass Sie mal schauen, ob Sie Sparpotenziale haben. Denn nichts ist einfacher, als das Wechseln des Strom- und Gas-Anbieters. Teilweise sagen Experten, dass man jährlich die Anbieter wechseln soll und zudem auch immer zum günstigsten Anbieter wechseln sollte. Dadurch kann man jährlich fast 1.000€ sparen, wodurch Sie beispielsweise in den Urlaub fahren könnten.

Sie können Ihre Daten einfach in den Tarifrechner eingeben und sich dann anzeigen lassen, wie viel Sie wohl für Strom und Gas zahlen müssen. Doch es werden nicht nur die klassischen und konventionellen Stromquellen angeboten, sondern Sie können sich auch Gewerbestromtarife oder Ökostromtarife anzeigen lassen. Beim Gasvergleich geht dies ähnlich. Hier können Sie auch umweltbewusst sein und sich Biogas-Tarife anzeigen lassen.

Das Vergleichen lohnt sich, denn man kann einen Vertrag so binnen weniger Minuten wechseln, kündigen und einen günstigeren Vertrag abschließen.

Weitere Versorgung beim Anbieterwechsel?

Wenn Sie den Anbieter Ihrer Versorgung wechseln, haben Sie natürlich zwischenzeitlich keinen Anbieter, aber Sie brauchen dennoch keine Angst haben, plötzlich kein Strom und Gas mehr zuhause zu haben. Während Sie dann zwischenzeitlich wechseln, werden Sie durch den örtlichen Grundversorger beliefert. Sie bemerken also fast keine Änderung, nur, dass Sie am Ende des Jahres weniger Geld bezahlen müssen, da Sie die unterschiedlichen Anbieter miteinander verglichen haben und den günstigsten Anbieter gefunden haben.

Worauf beim Strom- und Gas-Vergleich achten?

Jedoch gibt es hier auch einige Dinge, die berücksichtigt werden sollten. Als erstes sollten Sie auf die Laufzeit schauen, denn wenn die Laufzeit mehr als 12 Monate beträgt, dann binden Sie sich zulange und können den Anbieter nicht rechtzeitig wieder kündigen. Zudem sollte die Kündigungsfrist maximal 6 Wochen betragen, damit Sie schnell auf Preisänderungen reagieren können. Des Weiteren sollten Sie auch schauen, wie zufrieden andere Kunden dort sind.

Angebotsformulare im Versicherungsportal von Kess

Nutzen Sie unsere Erfahrungen unserer Berater und Füllen Sie ganz einfach die Formulare die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen aus oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Form

NewsTicker